System Center Data Protection Manager 2012 R2

  1. Ziehen Sie für diese Schutzgruppe oder eine andere vorhandene Schutzgruppe, die eine Hyper-V-Arbeitsauslastung schützt, eine ...
  2. Zugriff auf DataSourceInfo in der Datenbank für '%JobType;' nicht möglich. Dies kann bei verwaisten Aufträgen mit einer ungültigen ...
  3. Zulässige Werte: 1.) 24 Stunden. 2.) Bei weniger als 24 Stunden ein Teiler von 24, d. h.1, 2, 3, 4, 6 etc. 3.) Bei mehr als ...
  4. Zum Abschließen des Wiederherstellungsvorgangs müssen Sie den wiederhergestellten Anbieter für gemeinsame Dienste auf der ...
  5. Zum Aktualisieren des Bibliotheksstatus führen Sie eine Inventur aus, und wiederholen Sie dann den Vorgang. Klicken Sie im ...
  6. Zum Anzeigen der wiederherstellbaren Elemente müssen Bänder gelesen werden, die die ausgewählten Datenquellen enthalten. ...
  7. Zum Ausführen des Data Protection Manager-Clients muss .NET Framework 3.0 oder 3.5 installiert werden. .NET Framework 3.0 ...
  8. Zum Ausschließen eines Ordners vom Schutz erweitern Sie die Verzeichnisstruktur auf der Seite 'Gruppenmitglieder auswählen', ...
  9. Zum Auswählen von Ordnern können Sie in der Dropdownliste aus häufig verwendeten Ordnern (z. B. "Eigene Dateien") auswählen ...
  10. Zum Beheben dieses Problems führen Sie Folgendes aus: 1. Deaktivieren Sie den SharePoint VSS Writer für die Front-End-Webserver, ...
  11. Zum Beheben dieses Problems überprüfen Sie Folgendes: 1) Die Datenquelle ist online. 2) Die Datenquelle befindet sich nicht ...
  12. Zum Beheben dieses Problems überprüfen Sie Folgendes: 1. Der geschützte SSP (SharePoint Service Provider) ist online und ...
  13. Zum Beheben dieses Problems überprüfen Sie Folgendes: 1. Die Datenbank ist online. 2. Die Datenbank befindet sich nicht im ...
  14. Zum Beheben dieses Problems überprüfen Sie Folgendes: 1. Die entsprechenden SQL Server VSS Writer sind auf den Computern ...
  15. Zum Drucken der Lizenzbedingungen sollten Sie den Text markieren und in ein Dokument kopieren. Drucken Sie anschließend das ...
  16. Zum Drucken der Lizenzbedingungen sollten Sie den Text markieren, kopieren und in ein Dokument einfügen. Drucken Sie anschließend ...
  17. Zum Wiederherstellen von %DatasourceType; %DatasourceName; auf %ServerName; muss DPM den SQL Server-Dienst auf %ServerName; ...
  18. Zum Wiederherstellen von %DatasourceType; %DatasourceName; auf %ServerName; muss DPM den SQL Server-Dienst auf %ServerName; ...
  19. Zur ausgewählten Datenbank gehört mindestens eine FILESTREAM-Datengruppe. Diese Datenbank kann nicht am vorkonfigurierten ...
  20. Zur Verwendung von {0} müssen Sie die kompatible Version von {1} installieren. Die installierte Version von {1} lautet {2}. ...
  21. Zur Wiederherstellung von lokal gespeicherten Sicherungsdaten klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Datei bzw. den ...