/Apply-Image /ImageFile: /ApplyDir: {/Index: | /Name: } /CheckIntegrity /Verify /NoRpFix /SWMFile: /ConfirmTrustedFile /WIMBoot ...

/Apply-Image /ImageFile: /ApplyDir: 
  {/Index: | /Name:} [/CheckIntegrity] [/Verify] 
  [/NoRpFix] [/SWMFile:] [/ConfirmTrustedFile] [/WIMBoot] [/Compact] 
/Apply-Image /ImageFile: /ApplyDrive: 
  [/SFUFile:] [/SkipPlatformCheck] 

  Wendet ein Image auf ein angegebenes Laufwerk an. 
  Verwenden Sie /CheckIntegrity, um den Vorgang zu beenden, falls eine beschädigte WIM-Datei gefunden wird.
  Verwenden Sie /Verify, um Fehler und doppelte Dateien zu suchen. 
  Verwenden Sie /NoRpFix, um die Reparatur des Analysepunktkennzeichens zu deaktivieren. 
  Verwenden Sie /SWMFile, um auf geteilte WIM-Dateien (SWMs) zu verweisen.  ist das Benennungsmuster 
  und der Speicherort geteilter Dateien. 
  Verwenden Sie /ConfirmTrustedFile, um das Image für den vertrauenswürdigen Desktop zu überprüfen. Weitere Informationen 
  zu unterstützten Plattformen finden Sie unter 
  http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkID=309482. 
  Verwenden Sie /WIMBoot, um das Image mit WIMBoot-Konfiguration anzuwenden. 
  Verwenden Sie /Compact, um das Image im Komprimierungsmodus anzuwenden. 
  Verwenden Sie /SFUFile, um auf geteilte FFU-Dateien (SFUs) zu verweisen.  ist das Benennungsmuster 
  und der Speicherort geteilter Dateien. 
  Verwenden Sie /SkipPlatformCheck, wenn die angewendete FFU-Datei für ein anderes Gerät 
  bestimmt ist als den Computer, auf dem die Anwendung ausgeführt wird. Es ist eine bestimmte FFU-Datei 
  erforderlich. 

    Beispiele: 
      DISM.exe /Apply-Image /ImageFile:install.wim /Index:1 /ApplyDir:D:\ 

      DISM.exe /Apply-Image /ImageFile:install.swm /SWMFile:install*.swm 
        /ApplyDir:D:\ /Index:1 

      DISM.exe /Apply-Image /ImageFile:flash.ffu 
        /ApplyDrive:\\.\PhysicalDrive0 

English
English (United States)
Deutsch (Deutschland)
German (Germany)
Français (France)
French (France)
日本語
Japanese
한국어
Korean
Русский
Russian