System Center Orchestrator 2012 R2

  1. ACHTUNG: Dieses Programm ist durch US-amerikanische Urheberrechtsgesetze und internationale Urheberrechtsverträge geschützt. ...
  2. Alle Benutzerlizenzen werden zurzeit verwendet. Warten Sie, bis ein Benutzer die Verbindung mit Orchestrator Management Server ...
  3. Auf den gewünschten Computer oder Dienst kann nicht zugegriffen werden. Stellen Sie sicher, dass die Berechtigungen und die ...
  4. Auf der Registerkarte "Parallele Ausführung" sind nur Werte größer oder gleich 1 zulässig. Nullwerte oder andere Zeichen ...
  5. Auf dieser Registerkarte können Sie auswählen, welches Audiodateiformat für Kommunikationsaktivitäten verwendet werden soll. ...
  6. Bei der Runbook Server-Instanz treten gehäuft Fehler auf, wenn auf die Datenbank zugegriffen wird. Überprüfen Sie den Status ...
  7. Bei einem Programmfehler können die Informationen zum Fehler anonym an Microsoft gesendet werden. Diese Informationen werden ...
  8. Bei jedem Auslösen des Status "DFÜ-Netzwerk" werden Informationen zu einer DFÜ-Netzwerkverbindung zurückgegeben. Hierdurch ...
  9. Bei jedem Auslösen des Tasks "Vergleichen" werden zwei Zeichenfolgen oder zwei numerische Werte verglichen oder eine Zeichenfolge ...
  10. Bei jedem Auslösen wird mithilfe des DFÜ-Netzwerks eine DFÜ-Netzwerkverbindung hergestellt oder beendet. Der Task kann bei ...
  11. Bei jedem Auslösen wird mithilfe des DFÜ-Netzwerks eine DFÜ-Netzwerkverbindung hergestellt oder beendet. Die Aktivität kann ...
  12. Beim Ereignis "Datum/Uhrzeit" definieren Sie einen Zeitplan, mit dem das Ereignis jeden Tag zu einer bestimmten Uhrzeit oder ...
  13. Beim Starten wird die Ausführung eines Runbooks manuell ausgelöst. Verwenden Sie diese Funktion zu Testzwecken. Runbooks ...
  14. Das aktuelle Objekt ist keine gültige Klassendefinition. Entweder ist es unvollständig, oder es wurde nicht mit "SWbemObject.Put_" ...
  15. Das Datenelement wurde der Abfrage hinzugefügt, aber es wurde nicht geprüft oder aufgerufen. Es stehen keine anderen Statusinformationen ...
  16. Das Ereignis "Ereignisprotokoll" wird zur Überwachung des Windows-Ereignisprotokolls verwendet (in diesem werden alle wichtigen ...
  17. Das für Runbook Server angegebene Benutzerkonto weist nicht die Berechtigung "Anmelden als Dienst" auf. Geben Sie ein Benutzerkonto ...
  18. Das Runbook "%1" befindet sich im Pipelinemodus, es enthält jedoch eine der folgenden Aktivitäten: E-Mail filtern, Exchange-E-Mail ...
  19. Das Runbook "%1" kann nicht gestartet werden. Möglicherweise verfügt das angegebene Konto nicht über die Berechtigungen, ...
  20. Das Runbook enthält eine der folgenden Aktivitäten: E-Mail filtern, Exchange-E-Mail filtern, E-Mail verarbeiten, Exchange-E-Mail ...
  21. Das Runbook mit der eindeutigen Kennung "%1%" wurde von der Runbook Server-Instanz nicht veröffentlicht, weil von "Trigger ...
  22. Der angeforderte Vorgang ist ungültig. Dieser Fehler bezieht sich meist auf ungültige Versuche zum Löschen von Klassen oder ...
  23. Der angeforderte Vorgang kann nicht vom Anbieter ausgeführt werden. Der Vorgang enthält möglicherweise eine Abfrage, die ...
  24. Der angegebene Filter ist länger als die maximale Abfragezeichenfolgelänge der HTTP-Laufzeit. Verfeinern Sie Ihren Filter, ...
  25. Der Benutzer hat für den Fall, dass die Ausführung von "%2%" nicht innerhalb von %1% Sekunden abgeschlossen werden kann, ...
  26. Der Exportvorgang konnte nicht abgeschlossen werden. Mögliche Gründe: fehlende oder falsche Dateinameninformationen, unzureichende ...
  27. Der Freigabename "%s" konnte nicht abgerufen werden. Die freigegebene Ressource ist möglicherweise nicht verfügbar. Die Überwachung ...
  28. Der Runbookordner "%1" ist bereits vorhanden. Möchten Sie den vorhandenen Runbookordner überschreiben? Wählen Sie "Nein", ...
  29. Der Schlüssel für den Protokolldienst der Leistungsdaten konnte nicht geöffnet werden. Möglicherweise sind die erforderlichen ...
  30. Der Task "WMI" ist ein weiteres Objekt, mit dem Sie Ihre Automationsfunktionen durch Einhaken in die Windows-Verwaltungsinstrumentation ...
  31. Der Zeitstempel entspricht nicht dem Zeitstempelformat oder enthält ungültige Datum/Uhrzeit-Werte. Geben Sie ihn erneut ein ...
  32. Der Zugriff wurde verweigert. Wenn Sie Berechtigungen mithilfe der lokalen Administratorgruppe verwalten, müssen Sie Runbook ...
  33. Die Aktivität "Anruf verarbeiten" wird zur Verarbeitung eines Telefonanrufes verwendet, indem (je nach Typ der erstellten ...
  34. Die angegebene maximale Protokolldateigröße ist zu klein für die Protokollierung der ausgewählten Leistungsindikatoren. Es ...
  35. Die angegebenen Anmeldeinformationen verfügen nicht über die zur Erstellung eines neuen Datenspeichers auf dem Server erforderlichen ...
  36. Die Datenbank des Installers enthält die Logik und die Daten, die für die Installation von System Center 2012 Orchestrator ...
  37. Die Datenbank des Installers enthält die Logik und die Daten, die für die Installation von System Center 2012 Orchestrator ...
  38. Die Eigenschaften für diese Aktivität können nicht angezeigt werden. Die Aktivität ist möglicherweise nicht installiert oder ...
  39. Die fehlenden erforderlichen Komponenten werden installiert, wenn Sie auf "Weiter" klicken. Bei einigen Komponenten müssen ...
  40. Die für diese Runbook Server-Instanz ("%1%") maximal zulässige Anzahl ausgeführter Runbooks wird in Kürze erreicht.
  41. Die Lizenz für eines oder mehrere der installierten Integrationspakete fehlt oder ist ungültig. Verwenden Sie das License ...
  42. Die Lizenz für Microsoft System Center Orchestrator fehlt oder ist ungültig. Verwenden Sie das License Manager-Dienstprogramm ...
  43. Die Lizenz für System Center 2012 Orchestrator ist abgelaufen oder ungültig. Befolgen Sie die Anweisungen unter der folgenden ...
  44. Die nachfolgend angegebenen Aktivitätskennungen werden mit den Aktivitäten in den Variablenbindungen (VarBinds) verglichen. ...
  45. Die Nutzlast der XML-Anforderung entspricht nicht der Anzahl von Parametern für Webdienstmethoden. Prüfen Sie, ob es sich ...
  46. Die Nutzlast der XML-Eingabeanforderung entspricht nicht der Anzahl von Webdienst-Methodenparametern. Prüfen Sie, ob es sich ...
  47. Die Ordnerüberwachung konnte nicht gestartet werden. Grund: Fehler beim Lesen von Ordner/Datei. Sie benötigen uneingeschränkte ...
  48. Die Produkt-ID wurde nicht in der Datenbank gefunden. Möglicherweise wurde das IP nicht mit Deployment Manager, sondern mit ...
  49. Die regionalen Einstellungen dieses Computers haben sich geändert. Alle Zeitplaneinstellungen müssen zurückgesetzt werden, ...
  50. Die Remotedatenbank kann nicht mithilfe eines lokalen Dienstkontos, von dem die Windows-Authentifizierung verwendet wird, ...
  51. Die Richtlinie wurde vom Runbook Tester nicht aufgerufen, weil von der Aufrufrichtlinie nicht auf ein Runbook gewartet werden ...
  52. Die Runbook Server-Instanz, die Sie deinstallieren, ist möglicherweise für die Ausführung von Runbooks vorgesehen. Wenn Sie ...
  53. Die Runbook-Anforderung "%1%" (Runbook "%2%", Runbook Server-Zielinstanzen: %3%) wurde erstellt, wird aber nicht ausgeführt.%4% ...
  54. Die Systemzeit des Computer hat sich geändert. Wenn Sie an diesem Zeitplan Änderungen vornehmen möchten, müssen Sie dieses ...
  55. Die Verbindung mit "%s" kann nicht hergestellt werden. Die Überwachung wird fortgesetzt, wenn der Computer wieder verfügbar ...
  56. Die Verbindung von Orchestrator Runbook Service mit der Datenbank kann nicht hergestellt werden. Überprüfen Sie den Status ...
  57. Die zurückzugebenden Daten sind zu groß für den Puffer. Weisen Sie einen größeren Puffer zu, und rufen Sie die Funktion erneut ...
  58. Dies ist ein Ordner, der andere Objekte enthalten kann. Möchten Sie diesen Ordner und die darin enthaltenen Objekte wirklich ...
  59. Diese Software enthält Elemente, die von Drittanbietern entwickelt wurden. Eine vollständige Liste der Urheberrechtszuordnungen ...
  60. Dieser Ordner enthält Runbooks, die zurzeit ausgeführt werden. Beenden Sie alle zurzeit ausgeführten Runbooks in diesem Ordner ...
  61. Dieses Runbook ist zurzeit ausgecheckt. Die vorgenommenen Änderungen werden den Runbookservern nicht zur Verfügung stehen. ...
  62. Dieses Runbook ist zurzeit von einem anderen Benutzer oder an einem anderen Speicherort ausgecheckt. Möchten Sie das Auschecken ...
  63. Ein Standardwert zum Außerkraftsetzen wurde von der aufrufenden Funktion für die aktuelle Klasse gelöscht. Der Standardwert ...
  64. Eine unerwartete und ungültige Abfolge an Aufrufen wurde vom Client vorgenommen, beispielsweise das Aufrufen von "EndEnumeration" ...
  65. Es besteht zwar eine Verbindung mit Orchestrator Management Server "%1", aber da es sich nicht um einen lokalen Computer ...
  66. Es konnte keine Verbindung mit der Datenbank hergestellt werden, da die Datenbankversion falsch ist. Überprüfen Sie die Konfigurationseinstellungen ...
  67. Es konnte keine Verbindung mit der Datenbank hergestellt werden. Überprüfen Sie, ob die Konfigurationseinstellungen Ihrer ...
  68. Es stehen nicht genügend Ressourcen zur Ausführung des Runbooks "%1%" zur Verfügung. Das Runbook wurde angehalten. Es wurde ...
  69. Es wurde ein leerer Wert/NULL-Wert für eine Eigenschaft angegeben, die keinen leeren Wert/NULL-Wert aufweisen darf, wie beispielsweise ...
  70. Es wurde festgestellt, dass mindestens eine Komponente bereits auf diesem Computer installiert ist. Verwenden Sie zur Installation ...
  71. Es wurde festgestellt, dass Opalis 6.3 auf diesem Computer installiert ist. Zur Fortsetzung der Installation von System Center ...
  72. Es wurde versucht, einen Schlüsselqualifizierer für eine Eigenschaft anzugeben, die kein Schlüssel sein kann. Die Schlüssel ...
  73. Es wurden alle Informationen erfasst, die zur Ermittlung des Speicherorts und der Bereitstellungsoptionen für das Integrationspaket ...
  74. Es wurden alle Informationen erfasst, die zur Ermittlung des Speicherorts und der Optionen für die Runbook Designer-Bereitstellung ...
  75. Es wurden alle Informationen erfasst, die zur Ermittlung des Speicherorts und der Optionen für die Runbook Server-Bereitstellung ...